MOBILITY manager

Zeitschrift für Personenverkehr

Der MOBILITY manager erscheint ein Mal jährlich und informiert Sie über die neuesten Entwicklungen und aktuelle Projekte im öffentlichen Personenverkehr.

Ausgewählte Artikel aus der aktuellen Ausgabe sowie weitere interessante Beiträge zu den Themen Energieversorgung, Logistik und Produktion finden Sie auch auf unserem Blog.

Aktuelle Titelstory

Schrittweise Umstellung auf emissionsfreien ÖPNV

Megatrend E-Mobilität: Treiber für Veränderungen

Die Umstellung auf einen emissionsfreien ÖPNV ist das erklärte Ziel vieler Städte und Verkehrsbetriebe. Und sie ist alles andere als trivial. Die Verkehrsbetriebe müssen sich für diesen Paradigmenwechsel in einen umfassenden Transformationsprozess begeben und neben komplexen Kostenstrukturen eine Vielzahl betrieblicher und dynamischer Wechselwirkungen berücksichtigen. Erfolgreich ist beim Wechsel jedoch nur, wer neues Know-how aufbaut und Mitarbeiter auf ihre neuen Aufgaben rechtzeitig vorbereitet.

Mehr lesen

Empfohlene Artikel

In fünf Schritten zum Depot-Management

Wenn es um ein DMS geht, freuen sich viele Unternehmen auf Prozessverbesserungen und Arbeitserleichterungen. Während der Nutzen eines solchen Systems offenkundig ist, so ist Entscheidern oft unklar, wie genau die Einführung konkret ablaufen soll. Eine passende Checkliste macht den Weg zum neuen DMS deutlich leichter.

Mehr lesen

Warum der Nahverkehr spezielle Anforderungen hat

Der Regional- und Nahverkehr wird auch in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung zunehmen – sei es durch die Diskussion um die Schadstoffbelastung oder die Überlastung der Straßen in den Städten. Hierfür muss das Angebot sukzessive erweitert werden. Der Ausbau der Infrastruktur ist nur eine Option. Hoch im Kurs steht die Erhöhung der Taktfrequenz durch kürzere Zugfolgen.

Mehr lesen

Führerscheinkontrolle ohne Sichtprüfungen

Wer Fahrpersonal beschäftigt oder seinen Mitarbeitern Dienstwagen zur Verfügung stellt, ist zu regelmäßigen Führerscheinkontrollen verpflichtet. Üblicherweise sind hierfür Sichtprüfungen erforderlich, die mit einigem Aufwand für Angestellte und Disponenten verbunden sind. Mit der im Personaldispositionssystem Profahr integrierten Scan-Lösung können diese vollständig entfallen.

Mehr lesen

Weitere Artikel zum Thema öffentlicher Personenverkehr finden Sie auf unserem Blog.

Archiv

In unserem Archiv finden Sie alle Ausgaben des Mobility Manager (ehem. Infrastructure Manager) bis einschließlich 2017.

Kontakt

PSI Transcom GmbH
Susanne Renner
Marketing
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
+49 30 2801-1601
+49 30 2801-1032
PSI Software AG
Bozana Matejcek
Konzernpressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
+49 30 2801-2762
+49 30 2801-1000